Kinder stärken…


Positive, stärkende und anerkennende Worte tun gut…
🌸💮🌸

Ihr lieben Mitmenschen, wählt eure Worte immer mit bedacht…
denn Worte können sensible Seelen verunsichern sowie auch aufbauen und stark machen.

Gerade in Bezug auf die wundervolle EMPATHIE
erleben viele hochsensible Kinder
leider immer noch viel zu oft Zurückweisung oder Hohn,
denn häufig wird die Empathie noch gleichgestellt mit Schwäche.

Wer zum Beispiel weint, wenn ein anderer hingefallen ist
oder
wer Mitgefühl hat mit Schwächeren,
wird oft selbst als schwach angesehen.

Wenn ein Kind seine eigentliche Gabe als Schwäche gespiegelt sieht, kann es schnell passieren, dass es an sich selber zweifelt.
Deshalb ist es so wichtig, achtsam mit Worten umzugehen,
denn Worte die es stärken, lassen den Selbstwert des Kindes wachsen,
sodass sich das positive Potenzial in ihm mit Freude entfalten kann.

Und selbstverständlich gilt das nicht nur für hochsensible Kinder sondern auch für alle Erwachsenen.
Spart also nicht mit positiven, stärkenden und anerkennenden Worten,
denn die tun einfach gut.
🌸💮🌸

© Loubins Way

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.