Monat: März 2020

Von Angsthasen und Missverständnissen

🐇😉🐇 Hinter einem vermeintlichen Zögern steckt NICHT immer ein Angsthase… 🐇😉🐇

Das innere Verhaltenssystem von Menschen
setzt sich aus einem Hemmsystem sowie einem
Aktivierungssystem zusammen.
Das Hemmsystem steuert dabei das Handeln.
Es ist dafür da,
Begebenheiten und Situationen zunächst einmal zu betrachten, mögliche Folgen abzuschätzen, zu reflektieren und vor jeder neuen Handlung Achtsamkeit walten zu lassen, damit ein möglichst sicheres Handeln möglich ist.

Das Aktivierungssystem hingegen bietet dazu einen Gegenpol.
Es ist zuständig dafür,

Wahrnehmungsbegabung oder Reizfilterschwäche

🙂🙃🙂⚡😣😔😳

Hochsensible Menschen
nehmen innere und äußere Reize extrem… und viel stärker wahr,
als ihre normal-sensiblen Mitmenschen

🦋
Im Positiven Sinne kann man diese Art der Wahrnehmung als eine
WAHRNEHMUNGS-BEGABUNG
bezeichnen.
Unterschiedlichste Dinge bis ins kleinste Detail wahrnehmen zu können, kann unendlich bereichernd sein und die Welt bunt und hell erscheinen lassen.

🥵
Im Negativen Sinne kann man von einer

Glücklich hochsensibel

Nicht zu fassen,
ich bin
glücklich hochsensibel
🍀🤸🍀

Manchmal kann ich es selbst kaum glauben, dass ich mittlerweile
tatsächlich GLÜCKLICH hochsensibel bin.

Bis vor ein paar Jahren noch fühlte sich meine Hochsensibilität für mich eher an wie ein Fluch und weniger
als Freude oder Chance.

Insgesamt gesehen richtete ich mich zwar in meinem Leben recht gut ein,
doch schwang auf eine diffuse Art und Weise, immer auch etwas kaum Greifbares, in mir mit.
Auf irgendeine Art und Weise schien ich etwas zu vermissen, was ich jedoch nicht einmal wirklich benennen konnte.

So konnte ich die meisten Jahre in meinem Leben nicht

Hochsensibilität und das Schamgefühl

Scham ist für viele Hochsensible ein zentrales Thema, da sie sich häufig schon von klein auf
als anders oder gar falsch wahrgenommen haben, im Vergleich mit ihren Mitmenschen und der Gesellschaft.

Sich zu schämen, kann aus dem Gefühl heraus entstehen den eigenen Ansprüchen nicht zu genügen, sowie aus der Sorge heraus, das Umfeld könnte einen verurteilen.

Aus dem häufigen Wunsch heraus, nicht anders als die Mitmenschen zu erscheinen, haben viele Hochsensible einen hohen Anspruch an sich selbst entwickelt.
Sie scheuen das Gefühl beobachtet und bewertet zu werden und versuchen aufgrund dessen

Hochsensible Feinfühler beim Arzt

Hochsensible Menschen haben eine enorm
große Wahrnehmungsbegabung.

Besonders auch in Bezug auf ihren eigenen Körper,
bzw. ihr eigenes körperliches Befinden.

Sie können körperliche Probleme oft schon
wahrnehmen,
bevor sie überhaupt akut werden
und wissen oft tief in sich drin,
was ihnen zur Linderung oder Heilung helfen könnte.

Sie haben die Begabung,
unterschwellig wahrzunehmen was ihnen fehlen könnte
und auf welche Behandlung

Hochsensibilität verstehen… Innenleben

Durch das reiche Innen-Leben,
welches viele hochsensible Menschen in sich tragen,
verspüren viele von ihnen gar nicht so einen großen Bedarf an
einem stark ausgeweiteten sozialen Leben

Das mag so manchem Lebensgefährten, so manchem Freund, Kollegen oder auch der Familie komisch erscheinen,
doch ist dieses Interesse an der Innenschau
für die meisten hochsensiblen Menschen selbst völlig normal sowie oft auch sehr bereichernd und erfüllend

Langeweile kennen viele nicht…
🍵

Doch wollen natürlich auch soziale Kontakte gepflegt werden
und deshalb wünschen sich viele hochsensible Menschen, in ein harmonisches Gleichgewicht zu gelangen,
zwischen der Außen- und der Innenwelt

Ein erster Schritt hin zu einem solchen Gleichgewicht kann sein, sich den Mitmenschen zu erklären…
sich verständlich zu machen mit dem Bedürfnis nach Zeit und Raum für sich selbst.
Indem der andere einen versteht
oder aber zumindestens den Grund für manches Verhalten kennenlernt,
fällt es vielen auch viel leichter, sich…
ganz in Ruhe Zeit zu nehmen für das Innenleben,
sowie sich auf der anderen Seite für die ein oder andere Unternehmung im sozialen Umfeld voller Freude zu öffnen, da man sich nicht unter Druck gesetzt fühlt und eine freie Entscheidung trifft.

Wenn Menschen untereinander und für sich selbst verstehen, warum sie ticken wie sie ticken,
ganz unabhängig davon ob sie normal-sensibel oder hochsensibel sind,
kann durch ein solches Verständnis ein wunderbares, erfüllendes, achtsames MITEINANDER entstehen

© Loubins Way

Die Stille hören

Es gibt Momente, da liebe ich es einfach… ein hochsensibles Wesen zu sein
😊🥰🙃
Wunderbar hochsensibel

Ich kann
hören,
was die STILLE
erzählt…

Entdecke
wahre Absichten
hinter
mancher
Maske…

Teile mit meiner
ganzen Seele
deine
Freude,
Kummer und Schmerz
mit dir…

Schenke dem Leben
meine
tief in mir verwurzelte
Wertschätzung

© Loubins Way